Psychotherapie

 

Traumdeutung

  Frage:   Sein oder Nichtsein?

Antwort:   Sein oder Nichtsein!

 

Lars Eidinger

 

Psychologische Privatpraxis in Berlin: Willkommen!

Hier gebe ich einen Überblick, wie ich Ihnen in meiner psychologischen Privatpraxis in Berlin-Wilmersdorf oder Online Unterstützung biete.

 

Warum eine psychologische Privatpraxis in Berlin besuchen?

Die Psychohterapie stellt für zahlreiche Patienten eine wichtige Hilfe im Umgang mit Störungen im Denken, Erleben, Fühlen und Handeln dar. Zu groß die Sorge, die eigenen Probleme seien nicht „schwerwiegend“ genug, um eine professionelle Behandlung zu rechtfertigen.

Doch ab wann lohnt sich eine Psychotherapie wirklich?

Prinzipiell ist eine Psychotherapie immer dann notwendig, wenn Gefühle, Gedanken oder Verhalten Ihre Lebensqualität negativ beeinträchtigen. Wenn Sie das Gefühl haben, überfordert zu sein und nicht alleine weiter zu kommen, kann sich die professionell Begleitung durch Experten in jedem Fall lohnen. Einige Beschwerden, wie beispielsweise Schlafstörungen, Konzentrationsstörungen oder Gedächtnisprobleme, können außerdem auch auf eine ernstzunehmende psychische Problematik hinweisen, die durch eine psychotherapeutische Behandlung geheilt oder zumindest gelindert werden kann. Auch wiederkehrende Schwierigkeiten in zwischenmenschlichen Beziehungen oder im Arbeitsbereich können Hinweise auf eine zugrundeliegende seelische Problematik sein.

Wer die Hilfe erfahrener Therapeutinnen und Therapeuten in Anspruch nehmen möchte, hat verschiedene Möglichkeiten. Zunächst ist eine ärztliche Diagnostik sinnvoll, um eine körperliche Erkrankung als Ursache der Beschwerden auszuschließen. Anschließend können Sie bei mir einen Termin für eine erste „Psychotherapeutische Sprechstunde“ vereinbaren, in der die Notwendigkeit für eine Psychotherapie festgestellt wird.

Als erfahrene Diplom-Psychologin mit Heilkunde-Erlaubnis, Klinische Hypnotherapeutin (DGH) und Traumatherapeutin (EMDR, IADC) biete ich meinen Patienten eine ganzheitliche psychotherapeutische Behandlung. Die Therapiesitzungen können dabei sowohl in meiner psychologischen Privatpraxis in Berlin als auch in Form einer Videosprechstunden stattfinden. Die Einbeziehung neuer Medien wie E-Mail, SMS, Telefon oder Skype (Bildtelefon) erweitern heute die therapeutische Anwendung und ermöglichen einen leichten und regelmäßigen Kontakt weltweit bei der Überbrückung von Trennung oder sonstigen Unterbrechungen. Das therapeutische Verhältnis von Therapeut und Patient wird auf Augenhöhe geführt. Der Patient leistet durch seine aktive Mitarbeit durch Übungen zu Hause seinen Beitrag zu einer erfolgreichen Psychotherapie, die ihn lehrt, ein selbstbestimmtes Leben zu führen.

Als Therapeutin unterliege ich der gesetzlichen Schweigepflicht.

Umfassendes Behandlungsspektrum und kompetente Betreuung

Psychotherapie oder „Sprechende Medizin“ ist heute etwas ganz Selbstverständliches. Psychotherapie wird immer mehr zu einem Teil des Lebens. Die Lebenserwartung hat sich wesentlich verlängert und damit sind auch mehrere Phasen von Trennung, Trauer, Krankheit oder anderen traumatischen Erfahrungen im Leben wahrscheinlich, die seelische Schmerzen auslösen und die zu bewältigen sind.

Bei Zahnschmerzen gehen Sie zum Zahnarzt. Bei Ohrenschmerzen gehen Sie zum HNO Arzt.

  • Was machen Sie bei seelischen Schmerzen?
  • Glauben Sie, dass Sie das alles alleine bewältigen müssen?
  • Viele Menschen denken immer noch „da muss ich alleine durch, so ist das Leben“.
  • Damit wird oft wertvolle Zeit verschenkt.

Fortschritte in der Psychotherapie

Neue Psychotherapieformen sind seit ca. 10 – 15 Jahren entstanden, die auf den neuesten Erkenntnissen der Hirnforschung beruhen und diese Ergebnisse miteinbeziehen. Damit hat sich die Therapiedauer wesentlich verkürzt und Erfolge sind schon nach einigen Wochen Therapie spürbar, da das Hirnareal therapeutisch genutzt wird, in dem Traumata abgespeichert wurden, wodurch Heilung sehr effektiv geschehen kann. So werden Flashbacks (Nachhallerinnerungen) gezielt bearbeitet und lösen sich langsam auf.

Durch qualifizierte Weiterbildung in Hypnose verfüge ich über Kernkompetenzen zur Behandlung von

  • Ängsten
  • Depressionen
  • Psychosomatischen Störungen
  • Schmerzen
  • Zwängen

Schwerpunkt meiner Tätigkeit sind

  • Traumatherapie und Behandlung von Traumafolgen
  • wie Erfahrung von körperlicher Gewalt, sexuellem Mißbrauch und Trennung
  • Online Therapie
  • Psychologisches Coaching

Mein Behandlungsangebot ist dabei auf eine ganzheitliche Einzelbehandlung von Erwachsenen ausgerichtet.

Psychologische Privatpraxis – Ganzheitliche Behandlung – Persönlich oder Online

Als ausgebildete Diplom-Psychologin und Traumatherapeutin helfe ich Ihnen dabei, seelische, mentale und körperliche Beschwerden nachhaltig zu behandeln.

Mein Angebot umfasst

  • Traumatherapie
  • Psychologische Online Therapie
  • Psychologisches Coaching
  • Hypnotherapie

Sie können persönlich in meiner Praxis in Berlin vorbeikommen odete sich mit einer Online Therapie behandeln lassen. In Krisensituationen ist eine Interventionssitzung sofort möglich – auch am Wochenende.

Sie haben Interesse an einer kompetenten Behandlung, Fragen zum Behandlungsablauf oder ein anderes Anliegen?
Kontaktieren sich mich gern jederzeit unverbindlich Online, per E-Mail oder telefonisch unter der Nummer 0176 – 76 33 55 90.

Psychotherapie bei Angststörungen

Angststörungen beeinträchtigen den Alltag Betroffener oft extrem. Viele Angstpatienten nehmen psychotherapeutische Hilfe dennoch erst nach jahrelangem Leid in Anspruch –  und dass, obwohl eine frühestmögliche Behandlung die Chancen auf eine Besserung nachgewiesenermaßen deutlich erhöht.

Was bewirkt die Therapie bei Angststörungen?

Durch die therapeutische Begleitung lernt der Patient zu verstehen, welche Denkabläufe seine Angst verursachen oder diese noch verschlimmern. Auf dieser Grundlage können diese Denkabläufe sowie die für Angststörungen typischen vermeidenden Verhaltensweisen bewusst korrigiert werden.

Psychotherapie bei Depressionen in Berlin

Insbesondere im Bereich Depressionen ist Psychotherapie eine der Grundsteine auf dem Weg zur Besserung.

Was bewirkt Psychotherapie bei Depressionen?

Die therapeutische Behandlung kann depressive Symptome lindern und dabei helfen, das Risiko für den Rückfall in eine depressive Episode zu senken. Dies wird erreicht, indem Patienten dabei geholfen wird, negative Gedanken sowie die Ursache ihrer Beschwerden besser zu verstehen und gesünder mit Herausforderungen umzugehen.

Was bewirkt eine psychosomatische Therapie?

Psychosomatische Erkrankungen äußern sich sowohl auf körperlicher als auch auf seelischer Ebene. Aus diesem Grund zielt die psychosomatische Behandlung darauf ab, Erkrankungen wie Essstörungen, Angstzustände oder chronische Schmerzen ganzheitlich und individuell zu behandeln. Dabei steht im Fokus, Zusammenhänge zwischen Erkrankung und seelischen Symptomen aufzudecken und Bewältigungsstrategien für den selbstbestimmten Umgang mit der Erkrankung im Alltag zu entwickeln.

Psychotherapie bei Zwangsstörungen

Bei einer Zwangsstörung ist die Therapie häufig in eine medikamentöse und eine psychotherapeutische Behandlung gegliedert. Im Rahmen der psychotherapeutischen Behandlung lernen Betroffene, sich Situationen und Reizen zu stellen, die zwanghaftes Verhalten auslösen. Begleitet und angeleitet durch den Therapeuten oder die Therapeutin wird durch diese gezeilte Expostiton der Umgang mit Spannungen und Ängsten trainiert, die auftreten, wenn eine Zwangshandlung nicht ausgeführt wird.

Was bewirkt die psychologische Schmerztherapie?

Schmerzen machen wütend und traurig – Wut und Trauer verstärken wiederum Schmerzen. Aus diesem Grund werden im Rahmen der Schmerztherapie seelische Begleiterkrankungen behandelt, die mit chronischen Schmerzen oft einhergehen (z. B. Depressionen, Ängste und Schlafstörungen). Außerdem werden ein besserer Umgang mit den Schmerzen sowie die verschiedenen Entspannungstechniken trainiert.

Kosten und Übernahme durch die Krankenkasse

Ob die Kosten für eine psychotherapeutische Behandlung von der Krankenkasse übernommen werden, hängt davon ab, ob die psychologische Privatpraxis in Berlin eine Kassenzulassung besitzt.
Da es sich bei meiner psychologischen Privatpraxis nicht um eine Kassenpraxis handelt, ist eine Übernahme durch die gesetzliche Krankenkasse nicht möglich. Privatversicherte mit Voll- oder Zusatzversicherung können einen Erstattungsanspruch haben. Erfragen Sie die Konditionen bezüglich selbst vor Beginn Ihrer Therapie bei Ihrer Privatversicherung.

Die Psychotherapiekosten pro Stunde sind abhängig von der jeweiligen Leistung. Eine monatliche Finanzierung ist möglich.

Psychologische Privatpraxis – Ganzheitliche Behandlung – Persönlich oder Online

Als ausgebildete Diplom-Psychologin und Traumatherapeutin helfe ich Ihnen dabei, seelische, mentale und körperliche Beschwerden nachhaltig zu behandeln.

Mein Angebot umfasst

  • Traumatherapie
  • Psychologische Online Therapie
  • Psychologisches Coaching
  • Hypnotherapie

Sie können persönlich in meiner Praxis in Berlin vorbeikommen oder sich mit einer Online Therapie behandeln lassen. In Krisensituationen ist eine Interventionssitzung sofort möglich – auch am Wochenende.

Sie haben Interesse an einer kompetenten Behandlung, Fragen zum Behandlungsablauf oder ein anderes Anliegen?
Kontaktieren sich mich gern jederzeit unverbindlich Online, per E-Mail oder telefonisch unter der Nummer 0176 – 76 33 55 90.

.